Goldwaschen in Sankt Oswald-Riedlhütte
Online-Zimmer in der Bayerwaldgemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte
Bayerwaldgemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte am Nationalpark Bayerischer Wald
Sommer in Sankt Oswald-Riedlhütte
Wandern in Sankt Oswald-Riedlhütte am Nationalpark Bayerischer Wald
Winter in Sankt Oswald-Riedlhütte
Langlaufen in Sankt Oswald-Riedlhütte am Nationalpark Bayerischer Wald

© 2005-2016
Tourist-Service & Marketing GmbH
Sankt Oswald-Riedlhütte

is-prog


Ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen ist die zwischen den Hausbergen Rachel (1453 m) und Lusen (1373 m) gelegene Kinderland und Nationalparkgemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte. Der historisch nachgebaute Goldwaschplatz in der Nationalparkgemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte wurde im Zuge des Themenwanderwegs „Besiedlungsgeschichte“ mit 40 weiteren Infotafeln und den weiteren historisch nachgebauten Arbeitsstätten (Quarz-, Lehmpocher, Aschenbrennerei, Pottaschesiederei) errichtet. Von Mai bis Oktober werden wöchentlich geführte Goldwaschexkursionen angeboten. Das Waldgeschichtl. Museum und die traditionelle Glasszene in Riedlhütte laden zusätzlich zu Ausflügen ein. Für Wanderer steht ein weitläufiges, gut beschildertes Wanderwegenetz zur Verfügung. Auf die Bedürfnisse der Radwanderer und Mountainbiker geht ein Radwegenetz mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten und sowie ein Mountainbikepark ein. Im Winter wird mit dem 60 km langen, gut präparierten Loipennetz, mit Anschluss an die 130 km lange Bayerwald-Loipe, ein wahres, noch dazu schneesicheres Loipenparadies geboten. Beleuchtete Nachtloipe inbegriffen. Abfahrtsläufer erwarten in Reichenberg und in Sankt Oswald Skilifte. Das Angebot an Winterwanderwege wurde in den letzten Jahren erweitert.


© 2005-2016 Tourist-Service & Marketing GmbH Sankt Oswald-Riedlhütte - Schulstraße 2 - D-94566 Riedlhütte - Tel.: +49 (0)85 53-60 83 - Fax: +49 (0)85 53-10 63
E-Mail: info@tsm.freiebetten.de - Internet: http://www.sankt-oswald-riedlhuette.com